0176 – 22052104

  • Kerndämmung
    Eine Kerndämmung lässt sich nachträglich günstig durchführen und amortisiert sich innerhalb weniger Jahre. In kurzer Einbauzeit (ca. 1 – 2 Tage) wird der Dämmstoff über Förderschläuche in den Hohlraum transportiert, dadurch werden die Heizkosten bis zu 30% gesenkt und die Behaglichkeit erhöht sich aufgrund höherer Temperaturen an den Innenseiten der Außenwände.
  • Zwischensparrendämmung

    Die Zwischensparrendämmung durch das Einblasverfahren ist vor allem für Dachböden geeignet, die nach der Dämmung bewohnt werden. Es ist nicht nur schnell, sondern auch lückenlos und sauber ausgeführt.
    Durch die eingeblasenen Rohdichte des Dämmstoffs haben Sie nicht nur Wärmedämmung und Schallschutz in Einem sondern noch den Vorteil des Hitzeschutzes!

  • Begehbare oberste Geschossdecke

    Weil die Wärme nach oben steigt, bietet sich eine Dachdämmung an, um die Wärme im Haus zu erhalten. Wenn das Dachgeschoss nicht bewohnt wird, aber als Lagerplatz genutzt werden soll, genügt oft nur die begehbare Dämmung der obersten Geschossdecke.

  • Nicht begehbare
    oberste Geschossdecke

    Weil die Wärme nach oben steigt, bietet sich eine Dachdämmung an, um die Wärme im Haus zu erhalten. Wenn das Dachgeschoss nicht bewohnt wird und ungenutzt bleiben soll, genügt oft nur die Dämmung der obersten Geschossdecke durch offenes aufblasen des Dämmstoffs an.

  • Flachdachdämmung

    Das Einblasen von Dämmstoff ist der einfachste Weg schwer zugängliche und räumlich beengte Flach- und Kaltdachkonstruktionen kostengünstig und effizient mit einer Dämmschicht zu ergänzen.

Ihr Fachunternehmen für Einblasdämmung in Berlin, Brandenburg und ganz Deutschland.

Unsere Mitarbeiter verfügen insgesamt über 20 Jahre Erfahrung rund um die Einblasdämmung

Als Fachfirma für Dämmungen von Neu- und Altbauten in Berlin und ganz Deutschland hat sich die LIT Ausbau GmbH insbesondere auf die Technik der Einblasdämmung mit qualitativ hochwertigen Dämmstoffen, wie Zellulose-, Holzfaser- und Mineraldämmstoff namhafter Hersteller spezialisiert. Diese Einblasdämmstoffe erfüllen flexibel die Anforderungen von Dämmungen aller Art.

Beim Einblasverfahren wird der Dämmstoff über einen Schlauch in die zu dämmenden Zwischenräume in Außenwänden, Dächern und Decken eingebracht. Durch diese Technik entsteht eine völlig fugenfreie, lückenlose Dämmung, auch an schwer zugänglichen Stellen. Das Einblasverfahren ist damit unvergleichbar schneller, sauberer und günstiger als konventionelle Methoden. Insbesondere die Einblasdämmung von mittleren bis großen Wohnkomplexen ( z.B. von Wohnungsbaugesellschaften ) ist für das LIT-Team genauso unproblematisch wie die von Einfamilienhäusern. Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb, der nur mit eigenem, geschultem Fachpersonal arbeitet.

„Gerade die schnelle, effektive und damit vergleichsweise günstige Dämmung aller Art von Gebäudekomplexen ist für Wohnungsbaugesellschaften von großer Bedeutung. Dafür ist die LIT GmbH Ihr zuverlässiger Partner!“

Vorteile der Einblasdämmung

Lücken- und Fugenlos

Durch die Faserstruktur der Einblasdämmstoffe lassen sich Lücken oder Fugen vermeiden, denn der Dämmstoff dringt in jede noch so kleine Öffnung vor. Mit diesem Verfahren werden Kältebrücken vermieden und damit eine nahtlose Wärmedämmung sowie optimaler Schallschutz gewährleistet. Gleichzeitig garantieren die einzelnen Fasern ein angenehmes Raumklima durch Feuchteausgleich.

Schnell, sauber, kostengünstig

Klobige und großflächige Gerüste sind bei der Einblasdämmung häufig unnötig oder können auf ein Minimum reduziert werden, Dämmmaterialien müssen nicht durch Manpower in obere Stockwerke transportiert werden, da die Dämmstoffe durch Gebläse und lange Schläuche zum Bestimmungsort transportiert werden.

Gebäudehülle bleibt erhalten

Der Dämmstoff wird durch kleine Öffnungen in der Fassade in vorhandene Hohlräume eingeblasen. Großflächiges Dämmen von Außen und damit das Verändern der Strukturen, wie Verlinkerungen, hochwertige Putze oder gar Stuckelemente gehören in diesem Fall der Geschichte an.

Energiesparend heizen: Heizkostenreduktion bis zu 70 Prozent

Der höchste Wärmeverlust eines Hauses von 30 bis zu 50 Prozent erfolgt über die Wände, Wandaussparungen sowie Fenster und Türen. Weitere 18 bis 35 Prozent Energie entweicht über das Dach, 13 Prozent durch den Keller und 8 bis 10 Prozent durch den Boden. Die energetische Sanierung – allen voran die gezielte Wärmedämmung von Alt- und Neubauten – ist daher der erste Schritt zur Reduzierung des Wärmeverlustes und bietet damit enormes Einsparpotenzial von bis zu 70 Prozent! Mit Hilfe der LIT GmbH wohnen Sie komfortabel und energiesparend!

Kerndämmung

Flachdachdämmung

Geschossdecke (begehbar)

Geschossdecke (nicht begehbar)

Zwischensparren-Dämmung

Einblasdämmung, Wärmedämmung, Schallschutzdämmung und Co!

Einblasdämmung, Wärmedämmung oder Schallschutzdämmung sind energiesparend und hocheffizient. Damit sparen Sie nicht nur Energie, sondern auch bares Geld! Denn durch die Einblasdämmung mit dem Schlauch ist es uns möglich, selbst schwer zugängliche Stellen völlig lückenlos abzudichten. Es ist darüber hinaus schneller, sauberer und günstiger als konventionelle Methoden.
Unsere Schallschutzdämmung garantiert darüber hinaus hohen Wohnkomfort, selbst in belebten Gegenden oder in Häusern mit vielen Fenstern.

Senden Sie uns Ihre Anfrage!